Lohnt sich ein motorbetriebener Lattenrost?

Azad Woll

"Ja, das ist es, aber für einen sehr einfachen Job". Ich spreche nicht vom Bau eines neuen Rahmens (ich habe es bereits getan), ich spreche von einer billigen, motorisierten Bettlatte. Du kannst auch selbst einen neuen Rahmen bauen, wenn du das Niveau der Fähigkeiten eines Grundmechanikers hast, aber ich habe gehört, dass du am Ende einige ernsthafte Probleme bekommst, wenn du das tust.

Also, schauen wir mal, was damit zu tun hat. Um Geld zu sparen, entschied ich mich, eine einfache motorisierte Bettlatte zu bauen. Ich baute meine auf einem kleinen Mini-Build-Rig, einer i3-Mini-Desktop mit einer Ivy-Brücke, ein paar alten Breadboards und ein paar Teilen, die ich bei anderen Projekten nicht verwendet habe, die ich aber trotzdem verwenden möchte. Ich habe auch die Racewind MK2-Motoren, ein paar kleine 1-6V-Batterien, einen alten D-Link DPDT-Dongle, ein paar zusätzliche Teile, etwas Draht und ein paar zusätzliche Teile sowie eine alte Bohrmaschine und einen kleinen 1" Bohrer mit Durchmesser mitgenommen. Das Ergebnis? Am Ende hatte ich eine schöne motorisierte Bettlatte, die nun fest in meinem Keller eingebaut ist. Das differenziert diesen Artikel deutlich von sonstigen Produkten wie Papier Jalousie. Ich mag es, dass es billig ist. Wenn ich Freizeit habe, baue ich immer noch gerne Dinge. Ich mag den Look und das Gefühl von ihm. Dies ist der erste Beitrag in einer Reihe von Beiträgen über den Bau der Bettlamellen, beginnend hier. Nächstes Mal werde ich darüber sprechen, wie ich die Bettlamellen auf meinem Naze32 gebaut habe. Der erste Schritt besteht darin, die gewünschte Höhe für das Bett zu messen. Welchen Lattenrost und Matratze für mein Kind Dies kann mit einem Maßband, einem Lineal, einem Linealständer, einer Bohrmaschine oder sogar einem Lineal und einem Marker erfolgen. Es ist oft hilfreich, das Messpapier bei sich zu haben, aber ich hatte nie den Platz, zwei Blätter mitzunehmen. Am besten verwenden Sie ein Lineal und einen Marker, um eine gerade Linie zu zeichnen. Im Gegensatz zu Lattenroste Erfahrung kann es somit auffällig durchschlagender sein. Du wirst 2,5 Meter (9 Fuß) für jedes Bett ausmessen. Für mein 1x2-Bett nahm ich das Maß von der Oberseite des Kopfteils bis zur Unterseite der Matratze und teilte es in zwei Hälften.